Tilly Boesche-Zacharow
Zur Autorenseite bei Amazon »




Tilly Boesche-Zacharow

Schriftstellerin und Verlegerin

  • Geboren 31. Januar 1928 in Elbing
  • seit 1950 tätig als Schriftstellerin (Unterhaltungsliteratur)
  • seit 1980 Herausgeberin und Verlegerin der Literaturjournale "Silhouette" und "Schattenriß" sowie der Reihe "Literatur zum Angewöhnen"
  • Mitarbeit in verschiedenen Journalen, Anthologien (auch englischsprachigen) und in Rundfunksendungen. Liedtext von "Ich hänge an Frohnau", vertont von Johannes Richter, Berlin. Lesungen und Interviews in Deutschland, Israel, Thailand und Kanada.
  • 1983 Verleihung der Ehrendoktorwürde von der World University Tuscon/Arizona

Veröffentlichungen:

Kinderliteratur:
Einer unter vielen, 1965;
Kleiner Junge in einer großen Stadt, 1965;
Der erste Tag in Mellenberg, 1965;
Ralf beißt sich durch, 1977;

Unterhaltungsliteratur u.a.
Doktor Holm´s zweite Liebe;
Der Herr von Gut Elmenhorst;
Marinke und die Brüder;
Wohin führst du mich, Olivia?;
Ein Recht auf Liebe;
Jessica;
Seines Glückes Schmied;
Irabell;
Meuthienen;
Auf der Suche nach der Liebe / Irrealitäten, 1974;
Der Traum von Jalna, 2001;
Die schmale Linie zwischen Himmel
und Wasser / Novelle, 2001;
Der Rabbi, 2001
ca. 250 weitere Veröffentlichungen zwischen 1951 und 1995

Sachbücher
Seit eh und je, 1973;
Heimkehr in die Steinzeit, 1978;
Sind wir nur eine Menschheit von vielen, 2001;
Pintus von Seehausen / Dokumentation 2001;
Carl Stern / Leben und Werk des Dichters aus Jerusalem; (2003)
Nicht das letzte Wort, 30 Jahre Verband der deutschsprachigen Schriftsteller in Israel 1975 -2005 / Dokumentation (2005)
Auf dem Thron Petri - Staffellauf der Päpste (2007);
Aweyden, Chronik eines masurischen Dorfes (2008);

Erotik
Die Orgien der Nelly A., 1973;
Lockvögel, 1974;
Ungewöhnliche Leidenschaften, 1975;
Zwischen Schule und Bett, 1975;

Lyrik
Metamorphische Variation, 1972;
Frohnauer Facette, 1973;
Reflexe einer Position, 1974;
Nimm an damit Du reiner wirst, 1975;
Stückwerk, 1973;
Das Glück der Toten, 1973;
In deinen Augen die ganze Welt, 1994;
Wie ein Mohnbrötchen im Wasser, 1995;
Keine Spur von Samt, 1996;
Einen Grabstein zu setzen, 1996;
Oh Israel sie wollen dich verderben, 2001;
Tag und Traum, 2017

Lyrik in engl. Übersetzung
Blue Is The Color Of The Sky, 1983;
My Foot Gropes For A Bridge, 1985;

Pressebeiträge
Der Golem, 1981; Das letzte Opfer, 1983; Der endlose Streit um die schwarze Milch, 1987; Die Prager jüdischen Friedhöfe, 1989; Bathurst, 1993; Haifaer Tagebuch, 1996; Die Päpstin Johanna, 1998; Jehoschuah, 1998; In welcher Zeit leben wir?, 1999; Berthold Auerbach, 1999; Ruth sucht Ruth, 1999; Süsskind von Trimberg, 2000; Judenreines Masuren, 2001; Das Lied von Doris Pinkawa, 2001; Paulines Geschichte, 2002; Nostradamus, 2002; 16 mal Benedikt, 2005 und andere in Chadaschot, Tel Aviv, Israel

Brasilianische Impressionen, 1977; Die Brüder Skowronnek, 1987; Heimkehr nach Aweyden, 1999;

Der dunkle Weg zum Licht, Roman 1993; Wo die Wälder ewig rauschen, Roman 1996 und andere im: Ostpreussenblatt

Auch ich in Jalna, 1989 in: Der Literat

Die christliche Mitwirkung bei der Realisierung des Zionismus, 1996 in: David, Wien.

und viele weitere Pressebeiträge.



 

Noch im Buchhandel erhältliche Titel:


SEIT EH UND JE
Lektion über den biblischen Gott
Bläschke-Verlag ISBN 3-87561-525-5
227 Seiten geb. € 15,00

 

 

AUF DER SUCHE NACH DER LIEBE
Irrealitäten
mit Original-Linolschnitten von Fritz Möser
Der Karlsruher Bote
51 Seiten kart. € 5,00

 

 

DAS GLÜCK DER TOTEN
Lyrik
Der Karlsruher Bote
32 Seiten geh. € 3,00

 

 

HEIMKEHR IN DIE STEINZEIT
Über die Dummheit der Frauen,
den Sexrummel - den Feminismus
Stoedtner-Verlag ISBN 3-920907-00-0
127 Seiten gebl. € 7,00

 

 

LEBENDIGES FUNDAMENT
Lyrik der Gegenwart / Hrgb.
Stoedtner-Verlag ISBN 3-920907-02-7
73 Seiten gebl. € 6,00

 

Tilly B. Zacharow
"Tag und Traum"
Band 2 der Lyrikserie "Spiegelungen des Daseins"


"Die Verse, die hier vorgetragen,
sind nicht nur so ausgedacht.
Sie sind erlebt, sie sind erlitten,
sie sind erträumt und auch erstritten... .
Hier sind ein Mensch und eine Stimme...

Erschienen 2017 im M.& N. Boesche Verlag
Hartcover mit Umschlag, reich bebildert
ISBN 978-394712601-9
128 Seiten, € 19,80
Erhältlich im Buchhandel oder bei Amazon
(zu Band 1 "Himmel und Erde")

 

DER TRAUM VON JALNA
Die kanadische Autorin Maso De La Roche erhielt im Jahr 1927 den Atlantic Monthly Award für ihren Roman „Die Brüder und ihre Frauen“. Im Verlauf von etwa 30 Jahren entwickelte sie daraus die Geschichte der Familie Whiteoak - weltweit bekannt geworden als „Jalna-Saga“.
Sie verstarb, ohne sie abgeschlossen zu haben.

Die deutsche Schriftstellerin Tilly B. Zacharow vollendete die Chronik der Whiteoaks unter dem Titel: Der Traum von Jalna
Erschienen im Fouqué Literaturverlag
ISBN 3-8267-4754-2
743 Seiten Paperback, € 18,40 (www.amazon.de)
Roman

 

Der Papst!
Welcher? Wann? Wie? Wo?

Tilly B. Zacharow
AUF DEM THRON PETRI
Staffellauf der Päpste


"Sachkenntnis ist gut, sie ist die Basis, sich eine eigene Meinung zu bilden. Vielleicht ergibt sich dann ein ganz neues Resultat ...!" (TBZ)


Erschienen im M.& N. Boesche Verlag
Zahlreiche Abbildungen, Stichwortverzeichnis
ISBN 978-3-923809-84-4
508 Seiten Karton mit Schutzumschlag, € 45,80

 

Tilly B. Zacharow
AWEYDEN
Chronik eines masurischen Dorfes


Aweyden in den Masuren, das im Herzen der Menschen, denen dieses Dorf bis 1945 Heimat war, unvergessen ist. Das Buch hilft auch ihrer Nachkommenschaft, nicht zu vergessen, "wo man eigentlich herkommt". Inhalt: Dorfgründung, Kirchen- und Schulgeschichte, Regionales, Kurioses, Familiäres, Ortsplan


Erschienen im M.& N. Boesche Verlag,
Zahlreiche Abbildungen, S/W + farbig
ISBN 978-3-923809-86-8
200 Seiten, Großformat, € 29,00

 




© 2017 - M. & N. Boesche Verlag



nach oben ↑